Some content is only
available in German.

at artoffer
you can discover,
buy & sell art

A commitment to art and to artists

The best and most effective way to support artists is still by buying their work. artoffer, a community for art and the support of artists, puts you directly in contact with the artist. artoffer does not charge any commissions or fees on purchases.
Jens Jacobfeuerborn
Kunst ist für mich ein Prozess der eigenen inneren Wahrnehmung. … more59 Comments
Renate Horn
Großflächige Acrylbilder, aber auch Aquarelle und Enkaustik-Arbeiten stehen im Mittelpunkt meines kreativen Schaffens. … more3085 Comments
Oli (Olivia) Melly
Mut steht am Anfang des Handeln, Glück am Ende (Demokrit) … more152 Comments
LIMITaRT-JE.Fall
Live the absurd. … more32 Comments
Susanne Köttgen
Sammle Ideen, Einfälle aber auch Gegenstände, die mich zu Bildern inspirieren. Experimentiere mit unterschiedlichen Farben. … more2607 Comments
Mirta Benavente
Mirta Benavente Artista Plàstica … more59 Comments
Peter Sänger
"Bring Beziehungen in Deine Bilder", hab ich mir immer gesagt, und: "Alles ist sinnlich, was unsere Sinne wahrnehmen" … more32 Comments
Irene Varga
I live for art, culture, progress and humanity – I am against all exploitation & manipulation of those without power … more151 Comments
Valentin Reimann
"Annother point of view" (press) This is indeed my intention as an artist. … more58 Comments
priyadarshi gautam
Born in 1970, Delhi, a self-taught artist painting impressionistically, mainly in oils, inspired by Mother Nature. … more32 Comments
barbara banthau
Farben und Formen - den Moment erkennen … more150 Comments
Silke Brandenstein
Meine Kreativität ist ein Verwandlungskünstler, ein funkensprühender, flatterhafter Freigeist, der mir erscheint... … more2163 Comments
Annette Schmucker
Vom Floralen über die Landschaft, vom Figurativen bis zum abstrakten Bild: Gemälde voller Weite und Licht … more1501 Comments
Edeldith
Ich fische gern im trüben Teich der menschlichen Seele … more149 Comments
Rolf Blösch
ohne festlegung - ohne bildidee - einfach freies schaffen.... … more57 Comments
Holger Blaufuß
Keine Formel 1, keine Rallye – einfache Spazierfahrten durch Farbe und Fantasy mit Freude am Gestalten. … more32 Comments
More artists
Jana Boettcher
Acrylfarben, Materialien & Strukturen - meine Leidenschaft! … more70 Comments
Sylva Kanderal
Emotionen oder Sonnenuntergang in Gold und Rot … more27 Comments
OMAR
The power, strength and intensity of the moment is the essence of his works. … more306 Comments
Francis Tucker
Hello people … more35 Comments
Sara Diciero
Paintings, Digital Arts and Installaltions with backlights of Argentine artist Sara Diciero … more56 Comments
Achim Prill
Manche Dinge schauen wir nicht nur an, wir betreten sie. Kunst lebt." … more31 Comments
Doris Jordi
Meine Motive haben meistens Ausdrücke von Gefühlen, Licht und Natur … more147 Comments
Renate Migas
Meine Werke entstehen aus dem Bedürfnis nach persönlichem Ausdruck und Freude am schöpferischen Tun. … more1480 Comments
More artists
Michaela Zottler
Ein Leben ohne Kunst ist wie ein Leben ohne Liebe. … more144 Comments
Jonny Lüpkes
Landschaften bzw. abstrahierte Landschaften sind meine hauptsächlichen Motive … more56 Comments
maria kammerer
Durch häufiges Übermalen, sowie den Einsatz von Kohle und Kreide versuche ich meine Werke lebendig zu machen. … more1264 Comments
José García y Más
The emphasis of his critical-realistic artwork is on global policy, society, environments, cultural & literary themes. … more31 Comments
In eigener Sache:
Ohne Ihre Hilfe...
…hät­ten wir es nicht ge­schafft, mit artoffer Kunst seit mehr als 20 On­line-Jah­ren so er­folg­reich sicht­bar zu ma­chen.
Die artoffer-För­der­ge­mein­schaft er­öff­net da­mit Kunst­schaf­fen­den neue Per­spek­ti­ven. Gleich­zei­tig kön­nen Sie sich mit dem Ver­kauf von Ori­gi­nal­kunst über artoffer ei­ne in­ter­es­san­te Ein­nah­me­quel­le er­schlies­sen. Der Er­lös kommt al­lei­ne ih­nen zu­gu­te: Ver­käu­fe über die Non-Pro­fit-Platt­form artoffer sind pro­vi­si­ons- und ge­büh­ren­frei.
Mit Ihnen einen Schritt weiter?
All die Jah­re be­trie­ben wir zu zweit äus­serst ef­fi­zi­ent und kos­ten­güns­tig die artoffer-För­der­ge­mein­schaft.
Doch das ste­ti­ge Wachs­tum der Com­mu­ni­ty und die drin­gend not­wen­di­gen tech­ni­schen Er­neue­run­gen, um wie­der «Sta­te of the art» zu er­schei­nen, be­deu­ten enor­me Her­aus­for­de­run­gen für uns. Des­halb sind wir auch auf Ih­re wert­vol­le Un­ter­stüt­zung an­ge­wie­sen.
Es wür­de uns sehr freu­en, wenn wir Sie mo­ti­vie­ren kön­nen, un­ser En­ga­ge­ment für die Kunst und die Kunst­schaf­fen­den fi­nan­zi­ell zu un­ter­stüt­zen. Mit Ih­rer Spen­de leis­ten Sie ei­nen mass­geb­li­chen Bei­trag zur För­de­rung der artoffer-Com­mu­ni­ty.
artoffer gibt den Kunst­schaf­fen­den das, was sie am meis­ten brau­chen: Pu­bli­kum. Ob Zu­stim­mung oder Ab­leh­nung, Be­wun­de­rung oder Kri­tik – die Kunst­schaf­fen­den be­nö­ti­gen Dia­log und Re­so­nanz, zu­mal es im rea­len Le­ben auf­grund be­schränk­ter Kon­takt­mög­lich­kei­ten im­mer ein we­nig schwie­rig ist, auf Echo zu stos­sen oder An­er­ken­nung zu fin­den.
"Vielen herzlichen Dank
für Ihre Spende!"
Ernst Helbling,
Initiant von artoffer
Warum spenden?
...um die Kunst aus den her­kömm­li­chen Ka­nä­len und Ka­na­li­sie­run­gen zu lö­sen
...damit sich die Kunst in Ih­rer gan­zen Viel­falt al­len ge­sell­schaft­li­chen Schich­ten öff­net und für je­der­mann zu­gäng­lich ist