Artist Member since 2009
448 Works · 3909 Comments
Germany

Ute Kleist Guests & Talk

Work comments

Work comment
Eine ganz neue Richtung, die Du uns hier zeigst, liebe Ute!
Die Struktur hat eine wunderbare und sehr interessante Wirkung. Gekonnt hast Du das Strukturbild mit überaus kraftvollen Farben zum Leuchten gebracht! Ein echter Hingucker, der mich durch und durch erwärmt!
Ganz liebe Grüße
Maria Kammerer
16.2.2016 20:39 by maria kammerer
Work comment
Liebe Ute, ein wunderbares Werk - man kann es lange betrachten und sich mit den Höhen , den Tiefen, der farblichen Gestaltung und den vielen Strukturen beschäftigen - spricht mich total an.. Muss viel Arbeit gemacht haben.
Danke für Deinen lieben Kommentar.
Sei ganz lieb gegrüßt
Deine Susanne
16.2.2016 14:04 by Susanne Köttgen
Work comment
Dein "Aufbruch" hat eine wunderbare Leuchtkraft und Risse bis Tief in das innerste des Bildes, eine Verletzlichkeit und trotzdem Stärke. Diese Arbeit rührt an meiner Seele.
16.2.2016 13:50 by Magdalena Oppelt
Work comment
......mächtig schicksalsträchtig
eine starke angelegenheit............................. gruß werner
16.2.2016 07:52 by Werner Winkler
Work comment
Liebe Ute,
Du hilfst der Fantasie auf die Sprünge. Ich habe Deine Ahnung lange betrachtet und habe vieles darin entdeckt, was man so auf den ersten Blick nicht sieht. GEKONNT -GENIAL!
Liebe Grüsse

Isabel
12.2.2016 17:22 by Isabel Zampino
Work comment
Dieses Bild wird mir - je öfter ich es anschaue - richtig vertraut, so, als ob ich es schon lange kennen würde. Ich bin begeistert von den Kontrasten, von der gefühlten Dreidimensionalität, die trotzdem einer spürbaren Intimität Raum schenkt ("Nähe"). Ein Bild wie ein Buch. Dazu noch mit super Proportionen.
Glückwunsch Dir zu diesem Werk, liebe Ute.
Herzliche Grüße vom Neckar,
Dein Lorenz
11.2.2016 19:48 by Lorenz Mogel
Work comment
Die Zeilen von Silke Brandenstein sind in sich was ganz besonderes. Ein so lieber, einfühlsamer Text, der deutlich mehr zm Ausdruck bringt als nur Worte. Das ist schon ein Seelengemälde, was uns, den interessierten Lesern da gezeigt wird. Mein großer Respekt für diese Offenheit!
11.2.2016 19:38 by Lorenz Mogel
Work comment
Liebe Ute, mit nur zwei Farben hast Du eine solche emotionale Wirkung erreicht, das Gewaltige, das man am Meer spürt hast Du potenziert... Ich würde das zu gerne mal in live sehen :-)
Liebe Grüße Svantje
11.2.2016 11:10 by Svantje Miras
Work comment
Ganz ganz schöne Arbeit!
Herzliche Grüße von Ute
10.2.2016 22:28 by Ute Laum · URL
Work comment
Liebe Ute, einfach KLASSE...ich freue mich schon Deine Bilder bald im Original zu sehen ....Liebe Grüße von Angela
10.2.2016 19:44 by Angela Fusenig
Work comment
Da kann ich mich den vielen positiven Vorkommentaren nur anschließen, liebe Ute, eine fantastische Komposition - die Blicke wandern über das farbige Werk und man versucht die eingearbeiteten Materialien zu finden und einzuordnen - super.
Ganz liebe Grüße
Deine Susanne
10.2.2016 19:08 by Susanne Köttgen
Work comment
Liebe Ute,
gerade schaue ich die neuen ,eingestellten Werke an, da bleibt mein Blick an Deinem Bild hängen..
Es hat wieder eine ausgesprochen, tolle Wirkung.
Die warmen Farben, strahlen eine Ruhe aus, die beim Betrachten meiner Seele gut tuen.
Danke für Deine gute, einfühlsame Kunst.
Es grüßt Dich herzlich Deine Agnes
10.2.2016 09:41 by Agnes Vonhoegen
Work comment
Liebe Ute!
Klasse, dein Neues, gefällt mir ausgesprochen gut!
LG Renate
10.2.2016 08:33 by Renate Horn
Work comment
und du zeigst mir den weg.... liebe ute, mit deinen bilder....

dieses hier gefällt mir sehr, die farben sind gut gewählt, es strahlt sofort wärme aus, die größten steine sind beiseite gelegt und am horizont warte das licht auf den wanderer, ihn für alle mühe zu belohnen....

l.g. von ingeborg

Wann stellst du deinen "ANFANG" wieder ein??? ;0)
10.2.2016 07:59 by Ingeborg Schnöke
Work comment
Oh wie schön, Euch drei wenigstens auf einer Foto zu sehen! Eine wundervolle gemeinsame Zeit habt ihr hinter Euch, die bestimmt bald wiederholt wird. Das sind die Lichtblicke im Leben!
Ganz liebe Grüsse
Isabel
9.2.2016 21:02 by Isabel Zampino
Work comment
Ein kreatives Team, das gut zusammen passt. Schön, wenn nicht nur die Kunst, sondern auch die menschliche Beziehung verbindet. Ein sehr schönes Foto vor einem großen Kunstwerk.
LG Ulrike
9.2.2016 08:21 by Ulrike Sallos-Sohns · URL
Work comment
Liebe Ute, liebe Silke und lieber Detlev, man sieht es Euch dreien an, die Freude wieder einmal gemeinsam Zukunftspläne zu schmieden - im Hintergrund die tollen Werke, einfach fantastisch. Bin gespannt, welch wunderbaren Werke Ihr Drei uns hier, auf ArtOffer ,präsentieren werdet.
Ein wunderbares Bild von Euch dreien.
Ganz liebe Grüße
Susanne
8.2.2016 22:24 by Susanne Köttgen
Work comment
es ist schön, euch drein in die erfüllten gesichter zu schauen und zu erahnen, welch wunderbare zeit ihr miteinander hattet......

danke für diesen schnappschuss
:0)

l.g. von ingeborg
8.2.2016 20:20 by Ingeborg Schnöke
Work comment
Liebe Uti, vielen herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar zu "Skyline", hat mich sehr gefreut.
Wenn ich auf Deiner Seite bin, komme ich aus dem staunen nicht mehr raus. Faszination pur und mein Herz klopft jedesmal schneller, denn Deine Werke sprechen mit ungeschriebenen Worten und treffen mitten ins Herz.
Ich liebe Deine Bilder....
Herzliche Grüsse und eine liebe Umarmung...Sandra
8.2.2016 18:02 by Sandra Dürr
Work comment
DANKE
für die kostbare Zeit,
3 Kunstausstellungen an einem Tag...
3 Sichtweisen
3 Gedankenmuster
3 Seelenwege
3 Rebellen auf dem Weg mit einer gemeinsamen
ART-Blutgruppe

Jedes Treffen stärkt unser Zusammengehörigkeitsgefühl und liefert die nötige Kraft,
die wir brauchen,
um m u t i g weiter zu gehen.

DANKE, für dieses wertvolle Geschenk Uti

Dankbar und glücklich Silke
7.2.2016 17:06 by Silke Brandenstein
Work comment
Wow, wieder ein ganz tolles Werk. liebe Ute!
LG Inge
5.2.2016 21:44 by Inge Philippin
Work comment
Ich bin beeindruckt von der Vielseitigkeit Deines Schaffens. Dieses Bild gefällt mir besonders, zumal es mich hier am schneefreien Niederrhein daran erinnert, das wir eigentlich Winter haben.
LG
Ingo
4.2.2016 22:39 by Ingo Platte
Work comment
Für mich hat dieses Werk eine ganz große Bedeutung...

GroßARTige Umsetzung einer Herzensangelegenheit in Deinen Lieblingsfarben, die neben sich nichts brauchen...

Liebe Uti,
ich freu mich auf Dich.

Deine Freundin Silke
4.2.2016 13:58 by Silke Brandenstein
Work comment
Liebe Ute, Deine NÄHE ist von einer wunderbaren Stille, man lässt sich im Wasser treiben , sieht durch ein Geflecht der Trauerweide die Holzboote treiben. Das Wasser spiegelt sich wunderbare in der Sonne. Ich habe Sehnsucht solche magischen Momente zu erleben.
3.2.2016 13:57 by Magdalena Oppelt
Work comment
So klasse, liebe Ute. Die Spiegelungen auf dem vorderen Boot, zum Verlieben schön;-) Ich mag deine farbreduzierten Bilder sehr. Sie machen deutlich, das Hell und Dunkel, die Basis allen Seins sind...Wundervoll!! LG Regina
1.2.2016 11:45 by Regina R.
Work comment
Meine liebe Kunstfreundin. Liebe Ute!
Dieses Werk muss mann mit der Augen eines Kindes zu sehen...Ich will und kann ohne nachdenken ins Boot mit Wasser einsteigen und bin ich sicher das Boot bringt mich sicher zu nächste Ziel...Ein einzigartiges, wunderbares Geschöpf . Zeitlos und schön...Ich beuge meine Knie vor der deine Schöpfung. ...deine kunst nährt meine seele, liebe ute..du bist heute so nah von mir und doch soooo weit...............
31.1.2016 19:35 by Nikolaus Becker
Work comment
Liebe Ute,
mit diesen zauberhaften Spiegelungen, strahlt Dein neues Werk etwas magisches, verwunschenes aus. Auch mir gefällt Dein neues sehr!
Ganz liebe Grüsse
Isabel
30.1.2016 22:55 by Isabel Zampino
Work comment
Oh, wie toll liebe Ute! Ich höre die Stille, den Frieden und ich spüre die Nähe zur Natur, wenn ich Dein Bild betrachte. Ganz klasse gemacht!
Ganz liebe Grüße
Maria Kammerer
30.1.2016 21:17 by maria kammerer
Work comment
Liebe Ute
einfach nur zwei Boote bei Windstille im Mondlicht ... aber es rührt, das Bild. Du hauchst den Booten Leben ein; das eine spiegelt selbstgefällig die Umgebung wider ohne sichtbare Selbsterkenntnis, dass das Wasser schon im unteren Stockwerk steht; das andere leckgeschlagen, etwas zur Seite geneigt, sich dem anderen zuwendend. Still der Vorgang, aber voller Musik. Poetisch und ein Bild ganz tief aus dem Herzen - und es dann noch mit dem Titel NÄHE verwöhnen. Ute, Du lässt den Anspruch zurück, gefallen zu wollen und schaffst dadurch den Sprung in eine dargestellte Zeitlosigkeit, von der so viele zeitgenössische Maler nur träumen. Glückwunsch und viel Erfolg auf Deinem Weg. Liebe Grüße aus dem Hegau - Detlev
30.1.2016 19:37 by Detlev Eilhardt · URL
Work comment
Ein schöner Titel mit viel Symbolkraft für deine wunderbare Schwarz-Weiß-Arbeit, liebe Ute, ich sehe es so: Da, wo kein Land mehr zu sehen ist und Dunkelheit herrscht, da gibt es Boote......
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
29.1.2016 13:53 by Renate Migas
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36 · 37 · 38 · 39 · 40 · 41 · 42 · 43 · 44 · 45 · 46 · 47 · 48 · 49 · 50 · 51 · 52 · 53 · 54 · 55 · 56 · 57 · 58 · 59 · 60 · 61 · 62 · 63 · 64 · 65 · 66 · 67 · 68 · 69 · 70 · 71 · 72 · 73 · 74 · 75 · 76 · 77 · 78 · 79 · 80 · 81 · 82 · 83 · 84 · 85 · 86 · 87 · 88 · 89 · 90 · 91 · 92 · 93 · 94 · 95 · 96 · 97 · 98 · 99 · 100 · 101 · 102 · 103 · 104 · 105 · 106 · 107 · 108 · 109 · 110 · 111 · 112 · 113 · 114 · 115 · 116 · 117 · 118 · 119 · 120 · 121 · 122 · 123 · 124 · 125
Show all pages Minimize pages